Reisepannen

Seit über sieben Jahren reise ich regelmäßig nach Bristol zur Alexander-Technik-Aus- und Weiterbildung und ich habe festgestellen dürfen, dass dabei nicht immer alles nach Plan läuft. Hier mal eine Auswahl meiner Reiseabenteuer seit September 2012… Ich erinnere mich an den Flug ab Düsseldorf, bei dem mir am Gate der Koffer abgenommen wurde, weil die Handgepäckfächer […]

Café nata

Unser Lieblingscafé in La Herradura heißt nicht wirklich Café nata, sondern “Cafeteria y Heladeria Las Flores”, aber wir nennen es so. Und wir sind uns mit mehreren Leute einig, dass es lieblingscafé-würdig ist – wenn man denn das Glück hat, einen freien Tisch zu ergattern. Das ist je nach Tageszeit gar nicht einfach. Mein verwerflicher […]

Gitarren-Wettbewerb

Viermal Concierto de Aranjuez an einem Abend – für mich eine Premiere, der Finalrunde eines Gitarren-Wettbewerb beizuwohnen. Begleitet vom philharmonischen Orchester Málaga gaben die vier Finalisten dem Stück jeweils einen eigenen Charakter. Mir persönlich hat Mircea Gogoncea am besten gefallen, die Jury war allerdings anderer Meinung: https://www.cope.es/emisoras/andalucia/granada-provincia/motril/noticias/finaliza-con-exito-xxxv-certamen-internacional-guitarra-clasica-andres-segovia-herradura-20200113_591833.

Sesshaft

Keine Sorge, nicht auf Dauer, wie im Januar 2019 angekündigt nur für die nächsten drei Monate. Aber es ist schon ein Luxus: Wellen beobachten in den Denkpausen am Laptop, Abendessen mit Blick auf Sonnenuntergang, Meeresrauschen beim Einschlafen und der Supermarkt mit unserem Lieblingsbrot direkt nebenan – traumhaft!