Ann Arbor

Wunderbares Wetter erwartet mich in Ann Arbor, mein erster Transatlantik-Flug seit 10 Jahren war selbst für jemanden, der nicht gerne fliegt, angenehmer als erwartet, beim französischen „Wer wird Millionär?“ aus dem In-Flight-Unterhaltungsprogramm habe ich einmal sogar 100.000 EUR erreicht und mit meiner englischen Three-SIM-Karte im mobilen WLAN-Hotspot hatte ich bei Ankunft auf Anhieb Internet. Alles […]

Alles geht

Alles ist möglich, kein fester Job bindet mich mehr an einen bestimmten Ort, die totale Freiheit… Allerdings wird immer deutlicher: das bedeutet nicht, dass ich alles tun kann, was mir einfällt und was ich gerne tun würde, möglichst gleichzeitig. Es geht einfach nicht alles, so gerne ich das hätte. Nach diesem Ausbildungswochenende in Bristol ist […]

Unter Wasser

Cookies Abenteuer, heutige Episode: Channel Tunnel! Und wieder ist das Prinzip der kleinen Schritte am Werk. Ich bin froh, dass ich in den letzten Jahren schon zwei oder drei Mal mit dem Auto durch den Tunnel gefahren bin und auch mit dem Reisebus. Trotz dieser vorherigen Erfahrungen hatte ich gedacht, es würde aufregender werden, zum […]

Entfacht

Immer wieder eine Herausforderung: wie finde ich sie, die Menschen, die bereit sind, sich von meiner Begeisterung für die Prinzipien Alexanders anstecken zu lassen? Zuerst einmal muss sich jemand auf eine erste Begegnung mit der Alexander-Technik – was ist das überhaupt? – einlassen. Und dann im zweiten Schritt auch noch bereit sein, Dinge anders zu […]

Paulchen

Ich bin jetzt mit Paulchen unterwegs. Auf Empfehlung war ich heute morgen bei „Paulchen Heckträger System“ in Hamburg – nur mal informieren und schauen. Und schwupps… innerhalb von einer Stunde hatte ich für 200 EUR meinen individuellen Fahrradträger auf dem Cookie montiert. Ich freue mich auf eine neue Mobilität, wenn ich dann ab Juni mein […]

Schulfrei-Festival-Orga-Treffen

Vier Tage Orga-Treffen fürs Schulfrei-Festival in Damelack! Wow, Leute, ihr habt echt Durchhaltevermögen, Respekt! Nix mit Lagerfeuer-Romantik und Abhängen – gestern beispielsweise Besprechung (ok, im Garten, am Feuer) bis kurz vor Mitternacht nach zwei produktiven Tagen mit Arbeiten auf dem neuen Gelände, Regalbau, Transport der Festival-Sachen vom bisherigen Festival-Ort zum neuen Lager und immer wieder […]

365

Genau heute vor einem Jahr sind wir ausgezogen. Ein Jahr ohne Wohnung, ein Jahr Nomadentum. In meinem ersten Jahr ohne festes Zuhause habe ich 104 Nächte in Cookie geschlafen, 22 Nächte bei meiner Mutter oder meiner Tante, 206 Nächte bei Freunden, Bekannten oder Menschen, die einen Vortrag bzw. einen Workshop mit mir organisiert haben, 2 […]

Langsam

Mit meinem langsamen Reisetempo ecke ich an. Selten fahre ich auf der Autobahn 80km/h oder mehr. Bei einer Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern klingt Cookie schon sehr angestrengt, also lasse ich es meistens. Mir gefällt das Schleichen, ich muss gar nicht schneller ankommen. Das langsame Reisen empfinde ich als so viel entspannter, obwohl ich schon früher […]