Gitarren-Wettbewerb

Viermal Concierto de Aranjuez an einem Abend – für mich eine Premiere, der Finalrunde eines Gitarren-Wettbewerb beizuwohnen. Begleitet vom philharmonischen Orchester Málaga gaben die vier Finalisten dem Stück jeweils einen eigenen Charakter. Mir persönlich hat Mircea Gogoncea am besten gefallen, die Jury war allerdings anderer Meinung: https://www.cope.es/emisoras/andalucia/granada-provincia/motril/noticias/finaliza-con-exito-xxxv-certamen-internacional-guitarra-clasica-andres-segovia-herradura-20200113_591833.

Sesshaft

Keine Sorge, nicht auf Dauer, wie im Januar 2019 angekündigt nur für die nächsten drei Monate. Aber es ist schon ein Luxus: Wellen beobachten in den Denkpausen am Laptop, Abendessen mit Blick auf Sonnenuntergang, Meeresrauschen beim Einschlafen und der Supermarkt mit unserem Lieblingsbrot direkt nebenan – traumhaft!

Stand-up paddle boarding

Oder in meinem Fall auch zu 99% “kneel-down” paddle boarding, haha. Das war anstrengender als ich es mir vorgestellt hatte, aber auch richtig toll, über die Bucht zu paddeln und von den Wellen auf dem Meer geschaukelt zu werden. Auf den Knien paddeln hat auch schon gut geklappt, durch das ständige Austarieren waren meine Oberschenkelmuskeln […]