Richtung Süden

Oh je, exakt vier Monate habe ich hier nicht geschrieben, den ganzen Sommer nicht. Dabei war er prallgefüllt! Na ja, das wird wohl mit ein Grund dafür gewesen sein, warum ich nicht zum Schreiben gekommen bin. Seit gestern geht es wieder Richtung Süden und ich hoffe, dass ich so langsam wieder ruhigeren Zeiten entgegen segele. Es gibt also Hoffnung auf mehr Blog-Beiträge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.