Bildungsfreiheit

Ich wünsche mir, dass jeder Mensch – egal welchen Alters – lernen, wachsen und sich weiterentwickeln darf, WIE, WANN und WO er es möchte!

Seit ungefähr 15 Jahren begeistert mich das Thema Freilernen. Ich bin Autorin des Buches „Schulfrei : Lernen ohne Grenzen“ und Mitherausgeberin von „Wir sind so frei : Freilerner-Familien stellen sich vor“. Über die Jahre habe ich auf Freilerner-Treffen in 12 verschiedenen Ländern wunderbare Menschen kennengelernt und bereichernde Kontakte geknüpft. Mit der Schulfrei-Community haben mein Sohn und ich eine Vernetzungsplattform für Freilerner entwickelt.

 

 

Wenn du in der persönlichen Begegnung von meinen Gedanken und Erfahrungen rund um die Bildungsfreiheit hören magst, biete ich dir an:

 

Vortrag „Natürlich lernen!“ mit anschließender Gesprächsrunde

“Schulen, wie wir sie kennen, sind obsolet“
(Sugata Mitra)

Wie könnte ein „Lernen 2.0“ aussehen?
Wie können wir Lernen so gestalten, dass es mehr der menschlichen Natur entspricht?
Was wären günstige Bedingungen für das Lernen und Wachsen junger Menschen?

„Kinder sind von Natur aus pfiffig, voller Energie, neugierig, begierig zu lernen, und sie sind gut im Lernen; sie brauchen nicht bestochen oder drangsaliert werden, um zu lernen: sie lernen am Besten, wenn sie glücklich, aktiv, involviert und daran interessiert sind, was sie tun; sie lernen am Wenigsten, oder gar nicht, wenn sie gelangweilt sind, bedroht oder erniedrigt werden oder wenn sie Angst haben.“
(John Holt, Freedom and beyond)

Dauer: ca. 2,5 Stunden

 

Buchvorstellung „Wir sind so frei“

29 Freilerner-Familien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben ihre Türen geöffnet und geben Einblicke in ihr persönliches Leben, Lernen und ihre Gedanken- und Gefühlswelt.

Ich lese aus einigen der Erfahrungsberichte. Anschließend besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung von Fragen.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

 

15 Jahre Freilerner – ein Gesprächsabend mit Stefanie Mohsennia

Ich berichte von 15 Jahren persönlicher Freilerner-Erfahrung und erzähle, wohin dieser Weg für uns geführt hat. Anschließend besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung von Fragen.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

 

Neugierig?
Lade mich zu einem Vortrag oder einer Lesung ein:

kontakt@degrees-of-freedom.de